Detailinformationen zum Hörbuch Merlin Wie alles begann

Hörbuch: Lesung (Gekürzt)

Hörbuch Cover: Merlin Wie alles begann

Art.Nr. 9783899403145

Merlin Wie alles begann
Merlin 1

von Thomas A. Barron

Gesprochen von Stefan Wilkening, Kai Taschner

aus der Hörbuch Serie Merlin - Folge 1 (Vorige Folge | Nächste Folge)

19,95
Preis inkl. Steuern, exkl. Versand
Lieferzeit: Wenige Stück auf Lager.
Bis 08.08.2014 mit Schnellversand bei Ihnen

Achtung: die letzten Stücke! Beim Verlag bereits als Vergriffen markiert.
Wollen Sie dieses Hörbuch bestellen?

Informationen zum  Hörbuch

ISBN-13: 978-3-89940-314-5
AUDIAMO Katalog: 55102
Verlag: Hörverlag
Medium: 4 CD(s)
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Laufzeit: 310 Minuten

Verlagsinformation zum Hörbuch

Merlin – Wie alles begann ist der erste Teil der erfolgreichen Saga um die Jugend des legendären Zauberers: Sie erzählt von jener Zeit, als Merlin noch nicht der berühmteste aller Magier war, noch nicht der weise Lehrmeister des jungen König Artus, sondern ein Kind, dessen Mutter seine Herkunft mit einem geheimnisvollem Schweigen umgibt.

Folgende Titel gibt es noch in dieser Serie:

Merlin und der Zauberspiegel
Merlin 4
Preis € 15,95 statt €19,95

 
Merlin und die sieben Schritte zur Weisheit
Merlin 2
Preis € 15,95 statt €19,95

 
Merlin - Der Druide von Camelot
Merlin
Preis € 9,80

 

Kundenbewertung

Bisher wurde dieser Artikel von keinem Kunden bewertet. Wollen Sie die erste Bewertung schreiben?

Fragen zu diesem Titel:
Skype Me™!
Weltweit kostenlos per Skype

Freude machen
Merlin Wie alles begann zum Geschenk machen?

Dieses Hörbuch ist ein wunderbares Geschenk! Einfach Verpackung aussuchen, Widmung dazuschreiben: wir verpacken und versenden in Ihrem Namen.

Als Geschenk verschicken
Kundendienst

Zahlung & Versand

Versandkosten

Deutschland €2,95
Ab €80 portofrei!
Österreich €2,95
Ab €35 portofrei!

weitere Länder
Nachnahmegebühren
Deutschland €8,50
Österreich €5,00
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte
Paypal
Click&Buy
Sofortueberweisung
Nachnahme
Vorauskasse
Rechnung*
* Freischaltung notwendig